Das Unternehmen begann 1980 mit einem großen Sortiment Gartenpflanzen. Die Gärtnerei umfasste etwa 1 ha. Sie befand sich in “de Tempel“ in der Gemeinde Reeuwijk. Alle Pflanzen wurden nach Boskoop ausgeliefert. Mitte der 80er-Jahre wurden die ersten Topfpflanzen gezüchtet, und die Pernettya-Zucht wurde erweitert. Mit ihren schönen, großen Beeren und als Topfpflanze gezüchtet, war die attraktive Zierpflanze eine Bereicherung für die Blumenauktionen. In strengen Wintern wurde festgestellt, dass die im Topf gezüchteten Pernettyas frostfrei überwintern müssen. Daher wurde von einem Topfpflanzenzüchter in der Nähe ein Gewächshaus erworben, in dem sie von da an überwintern konnten. 1990 wurden neben der Gärtnerei 2 ha. Grasland dazugekauft. 1996 wurden noch eine benachbarte Parzelle von 2,5 ha. und eine Parzelle von 3,5 ha. hinter der Gärtnerei erworben. Zu diesem Zeitpunkt beschlossen wir, nur noch Pernettya und Clematis zu züchten. 2007 wurde die Gärtnerei abermals erweitert. Der Betrieb verfügt heute über 12,5 ha Land mit 30.000 Quadratmetern Open-Air-Gewächshaus, 5000 Quadratmetern Überwinterungs- gewächshaus an einem anderen Standort sowie einer Verpackungs- und Vermehrungshalle. Dort werden unsere Kulturen von motivierten Mitarbeitern verarbeitet und vermehrt. Die Clematis haben wir inzwischen aus dem Sortiment genommen, damit Zucht und Pflege der Pernettya‘s optimiert werden können.
Pernettyakwekerij M.Mathot HOME UNTERNEHMEN LIEFERUNG GIFTPACK KONTAKT ZUCHTZYKLUS PERNETTYA